Kann ich passive Lautsprecher an den Kopfhörerausgang meines E-Pianos anschließen?

Taylor Mehler

"Nein, Sie können keine passiven Lautsprecher an Ihre Kopfhörer anschließen." Aber in den letzten Jahren habe ich angefangen zu verstehen, was es bedeutet. Erstens ist es einfach nicht notwendig, denn die Kopfhörer werden einfach funktionieren, oder? Keine Bass- oder Höhenverzerrungen mehr. Gleichwohl ist Bufon Trompete einen Testlauf wert. Was ich brauche, ist etwas, um das Audiosignal zu verstärken und einen passiven Lautsprecher zu betreiben.

Die Lösung besteht also darin, ihn mit einem speziellen Verstärker zu verstärken (mehr dazu erfahren Sie hier) oder für jeden Kanal des Klaviers einen separaten Verstärker zu verwenden. Das unterscheidet es von sonstigen Artikeln wie etwa Musik Violine. Es wäre sinnvoll, zwei Aktivlautsprecher, wie bei diesem Klavier, anzuschließen, um die gleiche akustische Behandlung wie bei den Passivlautsprechern zu erreichen, jedoch ohne die Bassverzerrung. Das Lautsprechersystem ist aufgebaut, wobei die Aktivlautsprecher und die Passivlautsprecher wie im obigen Foto parallel geschaltet sind. Das obige Bild mit dem Ton aus den passiven Lautsprechern ist eines der einzigen Mal, dass ich den Vergleich mit einem CD-Player vor den Monitorlautsprechern durchführe. Lassen Sie uns nun dieses passive Lautsprechersystem hören (bei einer Aufnahme mit einem passiven Lautsprecher). Ich kann keinen großen Unterschied zwischen Aktiv- und Passivlautsprecher hören, obwohl das passive Lautsprechersystem bei einigen Aufnahmen lauter sein kann. Kann mir wer bitte diese zwei Kreuze erklären? Die Schlussfolgerung ist also, dass passive Lautsprecher nicht besser sind als aktive Lautsprecher für ein passives Klavier, was wahr ist, außer dass sie beim Klavier besser sind als die aktiven Lautsprechersysteme. Ich denke, dass die Leute dazu neigen zu denken, dass das Lautsprechersystem besser ist, weil es ein Paar passive Lautsprecher ist und weil sie einen Unterschied hören können. Aber natürlich, wenn Sie ein Klavier mit passiven Lautsprechern hören, erhalten Sie wahrscheinlich nicht mehr Informationen aus dem Soundsystem, als wenn Sie ein Paar Aktivlautsprecher hätten und den Klang direkt vom Computer hören würden. Das führt mich zu meinem nächsten Punkt: Warum denken die Menschen, dass passive Lautsprecher besser sind? Meiner Meinung nach liegt es daran, dass sie aus Glas sind. Ich denke, dass die Leute diese Annahme treffen, weil sie an der Idee interessiert sind, den Klang eines Klaviers zu haben, das nicht wie ein billiger, plastischer, billiger, billiger, billiger Klang klingt. Wenn der Lautsprecher also aus Glas besteht und der Klang anders ist, dann macht das den Klang nicht besser. Es macht den Klang nur noch viel schlechter. Man muss sich also fragen, ob man den Sound vom Computer hören kann, aber man bekommt keine Informationen daraus, wie wird man sich in Zukunft über das Soundsystem fühlen? Wird es einfach das Gleiche sein, aber schlimmer? Wenn Sie sich das fragen, dann können Sie sehen, wie Sie nicht den vollen Preis für ein gutes Soundsystem zahlen wollen, besonders wenn es Ihnen keinen der Vorteile bietet, von denen Sie vielleicht denken, dass es das wird. Und das differenziert dieses Produkt von Artikeln wie bspw. Klaviere Vergleich. Um das zu lösen, werde ich mit einer hypothetischen Antwort antworten: Ich werde meinen Computer für eine Weile benutzen, damit ich versuchen kann, einen Weg zu finden, die Kosten für das Soundsystem zu senken, und damit ich keinen neuen kaufen muss. Mein Plan ist es, die Lautsprecher, die ich bereits besitze, in eine Box mit Akustikschaum zu packen und neue Lautsprecher zu kaufen. Ich habe bereits ein paar Lautsprecher, die mir gefallen.